Akasha-Chronik Reading

Antworten aus dem "Buch Deines Lebens"

Was ist die Akasha-Chronik

Der Name Akasha bedeutet „Äther“ oder Himmel und gilt als das Material, aus dem alles Leben erschaffen wurde. Es bezeichnet die allgegenwärtige Essenz des Universums, die alle Materie hervorbringt und in die sich sämtliche Manifestationen wieder zurückziehen. Auch alle Gedanken, die jemals gedacht wurden, und alle Taten, die jemals vollbracht wurden, sind in der Akasha, dem universellen Informationsfeld gespeichert.

So ist die Akasha-Chronik ein immaterielles kosmisches Weltgedächtnis, in dem alle Ereignisse – alles was war, ist und jemals sein wird – wie in einem Buch des Lebens gespeichert. Wir können die Akasha-Chronik als ein geistiges Feld verstehen, in dem alle Informationen über eine Seele vorhanden sind. Alle Erfahrungen, die jede/r von uns im Laufe des Lebens macht – mit all seinen Höhen und Tiefen – sind darin wie in einer riesigen Datenbank gespeichert.

Tauchen wir in den Raum der Akasha-Chronik ein, bewegen wir uns in einem Einheitsbewusstsein. Die tiefen, universell gültigen Wahrheiten lassen uns die höheren, heilsamen und liebevollen Energien spüren. Was wir wirklich sind, wird in dem Moment nicht nur erkannt und verstanden, sondern auch fühlbar und ändert damit auch unser denken.

Wie läuft ein Reading in der Akasha-Chronik ab?

Ein Reading, eine Lesung, in der Akasha-Chronik ist wie ein Dialog zwischen diesem alles durchdringenden, allgegenwärtigen und intelligenten Feld und dem Fragenden. Ich öffne in einem Reading die Akasha-Chronik des Klienten und nehme die Rolle als Vermittlerin für die Antworten und Botschaften der persönlichen Meister und Lehrer aus der geistigen Welt. Der Klient kann alle wichtigen Fragen stellen, aus allen Bereichen des jetzigen oder auch vergangener Leben. Alle Themen, die bewegen wie die Frage nach der Lebensaufgabe,  bestimmte Beziehungen oder karmische Verbindungen, anfallende Entscheidungen oder auch die Frage nach verborgenen Fähigkeiten oder Blockaden, die den Fluss der Lebenskraft behindern, können im Reading geklärt werden.

Die Liebe und Fürsorge der Meister und Lehrer ist grenzenlos, sie stehen uns mit ihrer Hilfe und Unterstützung permanent zur Seite. In einem Reading fühlt der Klient diese Liebe und Fürsorge und kann danach häufig positive Veränderungen und sogar kleinere und größere Wunder im Leben erfahren.

Jedes Reading ist eine wundervolle und lebensverlängernde Erfahrung. Ich bin dankbar diese Botschaften und Hilfestellungen  meinen Mitmenschen  vermitteln zu dürfen.

Wann ist ein Reading in der Akasha-Chronik hilfreich?

Wenn du:

  • dein Potential kraftvoll und mit Freude verwirklichen möchtest
  • innere Sicherheit und Selbstvertrauen auf deinem Lebensweg erfahren möchtest
  • Orientierung bei wichtigen Entscheidungen brauchst
  • bei Problemen neue Perspektiven und Lösungen sehen möchtest
  • unerwünschte Muster und Schwierigkeiten lösen möchtest
  • Hintergründe von Krankheiten erkennen und neue und unterstützende Sichtweisen integrieren möchtest
  • Beziehungen klären und karmische Verbindungen lösen möchtest
  • eine Vision davon entwickeln, wie und wofür du da sein möchtest

Die Antworten dienen immer der Seelenentwicklung des Fragenden.

Nehme gerne Kontakt mit mir auf und erfahre auch du die Botschaften aus dem „Buch deines Lebens“.